Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

"Was für eine Präsentation!"

  • 1a
Die Schüler und Schülerinnen der 1. Klassen des Erzbischöflichen Gymnasiums engagierten sich im fächerübergreifenden Unterricht zum Thema "Schöpfung".

 

Die Kinder oder Enkelkinder so strahlend und selbstbewusst auf der Bühne zu sehen, lässt Mütter, Väter und Großeltern das Herz aufgehen und stolz auf ihre Sprösslinge blicken. Das, was den Gästen der diesjährigen Präsentation des Schöpfungsprojekts "Kinder dieser Welt" am Erzbischöflichen Gymnasium Hollabrunn geboten wurde, war lebendig und abwechslungsreich und zeigte eine bunte Zusammenschau dessen, was die ErstklässlerInnen zum Projektthema im Unterricht erarbeitet haben. Im Religions- und Deutschunterricht wurde die Schöpfungsgeschichte erarbeitet sowie Gebete und Gedichte verfasst. In Geografie unternahmen die SchülerInnen eine Reise zu den Kindern dieser Welt, zu dem alle nachdenklich stimmenden Lied "Ein blauer Ball" wurde im Turnunterricht ein Tanz erarbeitet, im Deutschunterricht wurde zu den Kinderrechten gearbeitet und in Bildnerischer Erziehung haben die SchülerInnen versucht, einerseits die Menschen, andererseits die Länder kreativ einzufangen. Die Ergebnisse aus dem Unterricht konnten die Gäste nun genießen. Selbst geschriebene Theaterstücke und passend umgetextete Lieder zu den Themen "Mobbing" und "Umweltschutz" sowie eine Ballade ergänzten den Darbietungsreigen. So richtig Schwung bekam die Präsentation freilich außerdem durch die musikalischen Beiträge aus dem Englisch- und natürlich auch aus dem Musikunterricht. Mit der Überreichung des Schulmaskottchens "Argi" an jedes Kind der ersten Klassen fand die Präsentation einen würdigen Abschluss. Ausklingen lassen konnten die Gäste den wirklich gelungenen Vormittag bei allerlei Köstlichkeiten, die von den SchülerInnen der 5C, der Partnerklasse einer der ersten Klassen, angeboten wurden. "Wenn ein Tag so wunderbar beginnt, kann nichts mehr schief gehen!" meinte eine Großmutter, bevor sie sich frohen Mutes in den Rest der Woche aufmachte.

  • 1a
  • 1b
  • 1c

Simple Image Gallery Extended