Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

Neue Vortragsreihe für Hollabrunn

  • hollabrunner_vorlesungen_jaen14
Dr. Christian Ortner, Direktor des Heeresgeschichtlichen Museums: „Der 1. Weltkrieg“

Ab Jänner 2014 ist der Hollabrunner Veranstaltungskalender um einen Eintrag reicher. Am 16. Jänner 2014 um 19 Uhr hält der Militärhistoriker und Direktor des Heeresgeschichtlichen Museums, Dr. M. Christian Ortner, im Festsaal des Erzbischöflichen Gymnasiums den Eröffnungsvortrag der Hollabrunner Vorlesungen.

Anlässlich der 100. Wiederkehr des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges wird der renommierte Experte über die „Urkatastrophe“ des 20. Jahrhunderts sprechen. Hinter den Hollabrunner Vorlesungen stand ursprünglich die Idee, den fachlichen Austausch innerhalb des Kollegiums des Erzbischöflichen Gymnasiums zu fördern. Daraus entwickelte sich schließlich das Vorhaben, eine Vortragsreihe zu initiieren, die den Hollabrunnern eine möglichst große Bandbreite an Themen und Inhalten bieten soll. Aus diesem Grund werden namhafte Vortragende aus den unterschiedlichsten Fachbereichen den Vorlesungsbetrieb ergänzen. Weitere Informationen zu den nächsten Veranstaltungen finden sich auf der Homepage: www.ebgymhollabrunn.ac.at/hollabrunner-vorlesungen

Die Initiatoren hoffen natürlich auf rege Teilnahme und anregende Gespräche bei einem guten Glas Wein!

Nächste Termine:

"Von den schwimmenden Wiesen zu den Bergbächen der Western Ghats - 40 Jahre zoologische Forschung in den Tropen"  Univ. Prof. Mag. Dr. Walter Hödl, Biologe

3. April 2014, 19:00 im Festsaal des Erzbischöflichen Gymnasiums Hollabrunn

Mai 2014: Univ. Prof. Dr. Roland Girtler, Soziologe (bekannt aus Fernsehen, Krone, etc.) – Titel wird noch bekanntgegeben!