Erzbischöfliches Gymnasium Privatschulen EbGym Hollabrunn

Tag der offenen Tür 2013

  • bild_1
Am Freitag, den 8. 11. 2013, dem Tag des Gymnasiums, konnten sich zahlreiche Besucherinnen und Besucher im Erzbischöflichen Gymnasium am Kirchenplatz 2 über die besonderen Schulschwerpunkte informieren.

 

Mit Begeisterung und Elan führten Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen und der 7C als Elternguides die Gäste durch das Schulgebäude und freuten sich, über den Marchtaler Plan, Compassion, Humanbiologie und -psychologie, UNESCO- und PILGRIM-Schule sowie Begabtenförderung Auskunft zu geben. Morgenkreis, Freie Stillarbeit sowie vernetzter Unterricht ermöglichen den Schülerinnen und Schülern eigenverantwortliches Lernen und Persönlichkeitsbildung. Im Mittelpunkt des Interesses stand auch wieder die Übergangsklasse, die HauptschülerInnen den Überstieg in die Oberstufe erleichtert. Weiters konnten sich die Besucher und Besucherinnen über Mediation, NAWI-Labor und die verschiedenen Intensivsprachwochen im Ausland (Dublin, Rom, Paris) informieren. Begeistert zeigten sich die vielen großen und kleinen Gäste auch vom Compassion-Projekt der 7. Klasse, dem Experts-Day der Oberstufe und den Lernateliertagen mit einer bunten Vielfalt an Workshops für die Unterstufe.

Mit Präsentationen, Buffets, Unterrichtsbesuchen, einem Fair-Trade Stand und Sonderveranstaltungen wie etwa verschiedenen Experimenten in Physik und Chemie sowie Zirkusspielen im Turnsaal ging es durch einen "etwas anderen" Schultag.

  • bild_1
  • bild_2
  • dsc_0371
  • dsc_0382
  • dsc_0398
  • dsc_0401
  • dsc_0404
  • dsc_0465
  • dsc_0466

Simple Image Gallery Extended